Yara Ranft

Dipl.-Psychologin, Systemische Therapeutin & Familientherapeutin (DGSF), Systemische Trauma-Fachberaterin 

Aktuelle Tätigkeit

Ich bin neben der Freiberuflichkeit in der Praxis  seit 2009 als Psychologische Leitung in Leitungsfunktion, als Kinderschutzfachkraft, Fallsupervisorin und in direkter aufsuchender Arbeit mit Klient*innen in der Jugendhilfe tätig.

 

Mein Tätigkeitsfeld umfasst die Begleitung von Erwachsenen mit verschiedenen psychischen Erkrankungen wie bipolarer Störung, Depression, Trauma, Borderline, Angststörungen und Persönlichkeitsstörungen. Ebenso arbeite ich mit Jugendlichen und Kindern, die mit Störungsbildern wie Trauma, Autismus, Essstörungen, ADHS, Störungen des Sozialverhaltens und Bindungsstörungen konfrontiert sind.

 

Ich arbeite zudem mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Verselbständigungswohnen, die psychische Erkrankungen haben oder geflüchtet sind. 


Was ich gelernt habe:

Ich habe Psychologie studiert und bin Diplom-Psychologin. Eines meiner Hauptfächer war Klinische Psychologie und Psychotherapie. Hier ist auch der richtige Platz dafür, um damit anzugeben, dass ich mit Auszeichnung abgeschlossen habe (1,0). 

Ich habe danach die 3jährige Therapieweiterbildung Systemische Therapie gemacht. 

Ab da habe ich weiterhin viele Fort- und Weiterbildungen gemacht (siehe weiter unten) und gebe mittlerweile selber Fortbildungen. 

Meine Haltung

Eine Ausbildung sagt nur einen Teil über eine Arbeit aus. Fast wichtiger ist die Haltung, mit der man sie tut. 

Lesen Sie hier etwas über meine Haltung.

Fort- und Weiterbildungen


Systemische Beratung & Therapie, Familientherapie (RIFS, DGSF zertifiziert)

Business Coach IHK (noch laufend)

Systemische Trauma-Fachberatung (Alexander Korittko)

Führungsinteraktionen in agilen Organisationen (Gunter Schmidt)

Angewandte Gesundheitspsychologie (Kaluza)

Stressmanagement für Erwachsene und Jugendliche (Kaluza)

Prävention und Begleitung nach sexueller Gewalt an Kindern 

Umgang mit selbstverletzendem und suizidalem Verhalten 

Krisenintervention & Notfallpsychologie 

Deeskalation

Gewaltfreie Kommunikation

Frühe Hilfen, Eltern-, Säuglings-, Kleinkind- Beratung

Autismus-Spektrums-Störung

Bindungsstörungen

Essstörungen

Hypnotherapie (Grundlagen, Milton Erikson Institut Köln)

Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern

ADHS und Störungen des Sozialverhaltens

Jugendhilfe und Jugendpsychiatrie

Psychopathologie

Kinderschutzverfahren vor Gericht

Ayurveda

Online-Beratung 

Transitionspsychiatrie (Psychische Störungen im Übergang zwischen Jugend- und Erwachsenenalter)

Häusliche Gewalt

Fortbildungen, die ich gebe:

Deeskalation

Kindeswohlgefährdungsverfahren nach 8a

Schulbegleitung und Autismus-, ADHS- und traumasensible Pädagogik 

Traumafolgen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Systemisches Arbeiten in der Jugendhilfe

Umgang mit trans Kindern und Jugendlichen

Selbstfürsorge

Meine Vita

Yara Ranft

Dipl.-Psychologin

Systemische Therapeutin

Familientherapeutin (DGSF)

Traumafachberaterin

Pronomen: sie/ihr

Beratungspraxis Lindenthal

 

Klosterstraße 27

50931 Köln

 

info@koeln-beratung-coaching.de

Konto

Sparkasse KoelnBonn

DE42  3705  0198  0154  9130  24